Wiedereintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder dazu gehören?

Bild:Landeskirche Hannovers

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrer Kirchengemeinde oder der Wiedereintrittsstelle in Hannover auf. Ein Wiedereintritt in die Kirche ist ganz unkompliziert. Ein kurzes Gespräch mit dem Pastor oder der Pastorin dienst dazu, dass sie einander kennen lernen und Sie Ihre Gründe für diesen Schritt mitteilen können, wenn Sie möchten. Sie können in diesem Gespräch auch alle Fragen stellen, die Sie rund um Ihren Wiedereintritt haben.

Der Eintritt als solcher ist ein rein formaler Akt – Sie unterschreiben ein Formular. Schön ist es, wenn Sie Ihren Eintritt auch durch einen Gottesdienstbesuch oder die Teilnahme am Abendmahl feiern.

Wenn Sie Mitglied einer anderen Kirche waren und nun in die Evangelische Kirche eintreten möchten, ist das selbstverständlich möglich – auch hier wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeinde vor Ort.

Wenn Sie noch nie Kirchenmitglied waren und nun in die Evangelische Kirche eintreten möchten, dann werden Sie zunächst getauft. In diesem Fall ist es sinnvoll, an einem Taufkurs oder einem Glaubenskurs für Erwachsene teilzunehmen, um Grundlegendes über die Evangelische Kirche zu erfahren.

 

Kirche im Blick - Wiedereintrittsstelle

Pastor Stephan Lackner

Tel.: 0511 3536836

Hanns_Lilje-Platz 4/5
30159 Hannover

Wir sind für Sie da:

Di-Do 15-19 Uhr

Fr 11-14 und 15-19 Uhr

Sa 11-14 Uhr

und nach Vereinbarung

https://kirche-im-blick.wir-e.de