Superintendentur

superintendent
Bild: M. Lechler

Von der Superintendentur aus, die hinter der St.-Martins-Kirche in der Nienburger Altstadt liegt, wird der Kirchenkreis geleitet. Superintendent Martin Lechler, der auch eine Viertel-Pfarrstelle in der St.-Martins-Kirchengemeinde inne hat, ist zuständig für

  1. die Besetzung der Pfarrstellen und aller anderen Mitarbeitenden-Stellen im Kirchenkreis,
  2. die Dienstaufsicht über die Pastorinnen und Pastoren, sowie alle anderen Angestellten im Kirchenkreis,
  3. die Begleitung und Förderung der Dienste und Einrichtungen im Kirchenkreis wie Diakonisches Werk, Kirchenmusik, Jugendarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Partnerschaftsarbeit,
  4. die Ausrichtung von Kirchenkreis- und Pfarrkonferenzen,
  5. die Begleitung der Kirchenvorstände, Kirchenkreistagsausschüssen und Gremien der drei Regionen.


Er wird in seiner Arbeit unterstützt durch

  • den Kirchenkreisvorstand,
  • die Kirchenkreis-Leitungsrunde (Stellvertreterinnen und Stellvertreter, die Vorsitzende des Kirchenkreistags und den Leiter des Kirchenkreisamtes),
  • diverse Ausschüsse und
  • die Kirchenkreissekretärin Marlene Cordes
 

Kontakt Sekretariat

Frau Marlene Cordes

Tel.: 05021 3473
Fax: 05021 61440

Kirchplatz 2
31582 Nienburg

Kontakt Superintendent

Superintendent Martin Lechler

superintendent

Tel.: 05021 3473

Kirchplatz 2
31582 Nienburg