fruehling

Bild: emsz

Eine andere Welt ist pflanzbar!

Nachricht 04. März 2018
andere_welt_pflanzbar1
Eine andere Welt ist pflanzbar

Einladung zur Vorführung des Filmes „Eine andere Welt ist pflanzbar“
(Teil V)
von Ella von der Haide und
Vortrag zum Thema „Urban Gardening/ Gemeinschaftsgärten“
mit Eberhard Irion (Geschäftsführer der Internationalen StadtteilGärten Hannover e.V.).

Wann: Montag, 05. März 2018 um 19.00 Uhr Wo: Nienburger Kulturwerk
(Mindener Landstraße 20, 31582 Nienburg)

Über 500 Gemeinschaftsgärten sind in den letzten Jahren in Deutschland entstanden – die ist Tendenz steigend. Die einzelnen Gartenprojekte sind so unterschiedlich wie ihre Gärtner*innen und die Städte, in denen sie sich befinden.
Der Film „Eine andere Welt ist pflanzbar“ (Teil V) ist eine Reise durch sieben Gemeinschaftsgärten in Deutschland: Annalinde (Leipzig), Keimzelle und Hof vorm Deich (Hamburg), Interkultureller Frauengarten (Oberhausen), Experimentier- und Wabengarten des Ökologischen Bildungszentrums (München) und Interkultureller Garten (Aalen).
Vor und nach dem Film möchten wir mit Euch/ Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu wird der Geschäftsführer des Vereins „Internationale StadtteilGärten Hannover e.V.“, Eberhard Irion - über den Film hinaus - weitere Informationen zum Thema „Urban Gardening/ Gemeinschaftsgärten“ vortragen und von seinen langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich berichten.

Die Veranstaltung wird vom Stadtgartenprojekt des Diakonischen Werkes, Wilhelmstr. 14, 31582 Nienburg organisiert.

Der Eintritt ist frei!