fruehling

Bild: emsz

Telefonandachten - Besinnliches für die Ohren

07. Mai 2021

Andachten im Kirchenkreis Nienburg

Bild: A. Iber

Das Telefon neu entdeckt

Das Angebot der Telefonandachten aus dem Kirchenkreis wird auch nach der Advents- und Weihnachtszeit weitergeführt. Die ca. vierminütigen Andachten können weiterhin wie gewohnt jeweils ab Freitag und dann für eine ganze Woche über die Telefonnummer 05021-91 23 82 angehört werden.

„Wir greifen auf das vertraute Telefon zurück, weil nicht alle Menschen die Möglichkeit haben, Angebote über das Internet abzurufen“, so Klinik- und Altenheimseelsorgerin Almut Henze-Iber. Die Andachten können auch hier auf der Internetseite angeklickt und gehört werden.

An den Andachten beteiligt sind außer Pastorin Henze-Iber die beiden Nienburger Pastorinnen Cordula Schmid-Waßmuth und Dorothea Luber sowie der Erichshagener Pastor Andreas Iber. Auch Pastor Dietmar Hallwaß aus Drakenburg-Heemsen und Pastorin Nadine Hartmann aus Rodewald werden Beiträge beisteuern. 

Die Telefonandacht zum Sonntag Rogate

dorothea_luber
Pastorin Dorothea Luber

Eine Telefonandacht zum Sonntag Kantate

NadineHartmann_Protrait
Nadine Hartmann

Die Telefonandacht zum Sonntag Jubilate

FSJler Jack Holzapfel

Eine Telefonandacht zum Sonntag Misericordias domini

Cordula Schmid-Waßmuth
Pastorin Cordula Schmid-Waßmuth

Die Telefonandacht zum Sonntag Quasimodogeniti

Pastorin Almut Henze-Iber

Die Telefonandacht zum Osterwochenende

NadineHartmann_Protrait
Nadine Hartmann

Die Telefonandacht zum Sonntag Palmarum

Pastor Hallwaß
Pastor Dietmar Hallwaß

Telefonandacht zum Sonntag Judika

Pastor Andreas Iber

Telefonandacht zum Sonntag Lätare

Cordula Schmid-Waßmuth
Pastorin Cordula Schmid-Waßmuth

Telefonandacht zum Sonntag Okuli

dorothea_luber
Pastorin Dorothea Luber

Telefonandacht zum Sonntag Reminiszere

Bild: A. Iber

Pastorin Almut Henze-Iber

Telefonandacht zum Sonntag Invokavit

FSJler Jack Holzapfel