Kirchraum Liebenau

Bild: Schulze

Bild: Oliver Friedrich

Geistliche Grüße von der Wäscheleine

In Zeiten von Corona und Versammlungsverboten ist es eine besondere Herausforderung, das geistliche Leben einer Kirchengemeinde irgendwie weiterzuführen. Die Kirchengemeinde Estorf will mit der Aktion „Gottesdienste an der Wäscheleine“ mit ihren Gemeindegliedern in Kontakt bleiben und auf diese Weise dazu einladen, sich jede Woche geistlich ansprechen zu lassen.

Immer am Sonntagmorgen wird am Eingang der Kirche eine Wäscheleine gezogen. Daran hängen  in Klarsichthülle verpackt, geistliche Grüße, die jede Besucherin/jeder Besucher mitnehmen kann. Jeder von Ihnen kann also vorbei kommen, um sich einen solchen Gruß zu „pflücken“ und ihn mit nach Hause und in die Woche zu nehmen. Und, wenn Sie mögen, können Sie Pastor Oliver Friedrich gerne einen Kommentar zum Gruß schicken. Bitte schreiben Sie dann an: oliver.friedrich@evlka.de

Konfirmand*innen bekommen für jeden Kommentar, der mindestens die Länge von 500 Zeichen hat, eine Unterschrift in ihre Gottesdienstkarte!

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Statements.

Bleiben Sie gesund und machen Sie mit.

Gemeinde lebt durch Mitmachen.

Kontakt Kirchenbüro

Viola Müller-Ihlo
An der Kirche 1
31629 Estorf
Tel.: 05025 265
Fax: 05025 8218

Erreichbar: Di 17:30-18:30; Do 16:00-17:00

Kontakt Pfarramt

Oliver Friedrich

Hier finden Sie unsere Kirche und das Gemeindehaus