Wir für Sie

Im Kirchenkreis Nienburg gibt es zahlreiche Angebote und Dienste für alle Altersgruppen und Lebenssituationen.

So befinden sich insgesamt neun Kindertagesstätten in kirchlicher Trägerschaft. Wir begleiten zurzeit etwa 820 Kinder in ihren Entwicklungs- und Bildungsprozessen in den Krippen-, Kindergarten- und Familiengruppen in der Stadt Nienburg sowie in Marklohe und Wietzen.


Die Kinder- und Jugendarbeit wird durch das Engagement unseres Kreisjugenddienstes vielfach bereichert und entscheidend geprägt. Freizeiten, Jugendgottesdienste, Jugendleiterausbildung und vieles mehr beleben das kirchliche Angebot des Kirchenkreises.

Unsere Pastorinnen und Pastoren arbeiten nicht nur in den Kirchengemeinden, sondern darüber hinaus auch als Seelsorgerinnen und Seelsorger in Krankenhaus, Notfall- und Militärseelsorge und in der Berufsschule.

Kantorei, Kammerorchester, der Chor "Capella Vocale", Kirchenkreiskantorat, Gospelchöre und nicht zuletzt Posaunenchöre und Kirchenchöre prägen das musikalische Leben des Kirchenkreises.

Der Kirchenkreis hat Partnerschaften mit Pretoria, Äthiopien und unterstützt die Nordostpreussenhilfe.

Die Diakonie ist für die Menschen vor Ort da. Durch das Diakonische Werk wird Beratung für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen angeboten. Außerdem gibt es seit 2015 jetzt auch in Nienburg ein Angebot der Lebensberatung, welches gut angenommen wird.

Unsere Lektoren und Lektorinnen leisten einen wichtigen Beitrag in den einzelnen Kirchengemeinden. Der Dienst der Verkündigung ist nach reformatorischem Verständnis der (ganzen) Gemeinde anvertraut. Lektorinnen und Lektoren haben teil an diesem Dienst und gehören insofern der Dienstgemeinschaft derer an, die verkündigen.

Der Kreisfrauendienst engagiert sich in der Vorbereitung des Weltgebetstages und mit verschiedenen Angeboten für Frauen des Kirchenkreises.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und hoffen, diese Seiten können Ihnen einen ersten Eindruck von uns und unserer Arbeit vermitteln.